Für den 25.05.2016 organisierten wir eine Projektfahrt nach Berlin.

Ein volles Programm erwartete uns.

Zuerst statteten wir dem Reichstagsgebäude einen Besuch ab, denn wir wurden von Tino Sorge zum Informationsbesuch beim Deutschen Bundestag eingeladen.

Nach einem Vortag auf der Besuchertribüne trafen wir uns mit Herrn Sorge zu einem Gespräch.

Als direkt gewählter Abgeordneter vertritt er seit 2013 die Bürgerinnen und Bürger seines Wahlkreises (Magdeburg, Barby, Calbe, Schönebeck und die Gemeinde Bördeland)  im Deutschen Bundestag.

Dann hatten wir die Möglichkeit, die Kuppel des Reichstagsgebäudes zu besichtigen.

Nach einer kurzen Verschnaufpause startete  eine zweistündige kurzweilige Stadtrundfahrt. Die kompetente Stadtführerin war bemüht, uns in dieser kurzen Zeit die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu zeigen.

Um das Ganze rund zu machen, statten wir „Madame Tussaud“ noch einen Besuch ab, bevor wir uns voller neuer Eindrücke wieder auf den Rückweg in die Heimat machten.

Tino Sorge Jugendprojekt stabil Kuppel

Unser Gastgeber Tino Sorge mit uns an der Reichstagskuppel

20160525_134016

20160525_103140