DSC00108

Unser Tagesausflug mit der Deutschen Bahn entführt uns diesmal nach Magdeburg.        Wir spazieren über Brücken, Wege und Parks in den Elbauenpark.

Hier erwartet uns eine Führung im ” schlausten Turm der Welt “.

Hier bekamen wir eine ausführliche Führung durch den größten Holzturm von Deutschland. Dieser, aus sechs Etagen bestehende, Turm zeigt Experimente aus allen Jahrtausenden, vom alten Ägypten bis zu modernen Forschungen.

6000 Jahre Menschheitsgeschichte.

Darunter war zum Beispiel die sich selbstöffnenden Tempeltüren oder das Foucaultsche Pendel. Alle sahen wie gebannt auf eine Metallkugel, die an einem Faden aufgehängt war und wie ein Pendel hin und her schwang. Drumherum waren Metallstäbchen aufgereiht und zwar so, dass nach ca. 10 Minuten ein Stäbchen umkippte.

Nach der Führung hatten wir noch knapp zwei Stunden Zeit um uns zu Stärken und uns auch andere Attraktionen im Elbauenpark anzuschauen und auszuprobieren.

Dies war für uns wieder ein gelungener und erlebnisreicher Tag.