Am 12.09.2015 fand in Staßfurt der 2. Freiwilligentag statt.
Vorher informierte uns die Stadt Staßfurt durch Flyer, welche Projekte in Angriff genommen werden sollen.
Unter der Rubrik „Sägen und Schrauben“ fand unsere GaLa-Werkstatt einen Arbeitsauftrag, der zu uns passte: „Ein neuer Zaun muss her!“
Im Kleingartenverein Leopoldshall e.V. in Staßfurt wartete ein alter Zaun auf seinen wohlverdienten Ruhestand. Dazu musste das alte Drahtgeflecht abgebaut werden. Ein neuer Spanndraht wurde gespannt und der neue Zaun befestigt.
15 Freiwillige nahmen teil. Die „Gartenfrauen“ versorgten alle Helfer mit Speisen und Getränken.
Die Arbeit mit den „Laubenpiepern“ machte uns sehr viel Spaß.
Fazit: Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!